Freitag, 12. Juli 2013

Weleda Hirse Pflege-Shampoo

Hallo Schönheiten,

ich hatte euch ja schon erzählt das ich auf der Suche nach einer neuen Haar-Routine ohne Silikone bin. Bei der Suche bin ich auf dieses Shampoo gestoßen. Ich habe das Produkt mit der App Codecheck gescannt und für gut befunden. Im Vorfeld hatte ich fast nur gutes von diesem Produkten gehört und somit ist es in meine Einkaufstüte gewandert.



Das Produkt verspricht:

Das Hirse Pflege-Shampoo mit Bio-Macadamianussöl, Extrakten aus Bio-Hirseschalen und Bio-Salbei reinigt sanft Haar und Kopfhaut und erhält den natürlichen Glanz und die Spannkraft des Haars. Fruchtige Grapefruit, belebende Pfefferminze und holzig-warme Amyris verleihen dem Shampoo seinen frischen Duft. Ideal für die ganze Familie.

Frei von Silikonen und sulfathaltigen
Tensiden.
Die strukturierenden Eigenschaften der Hirse sind ideal, um normales Haar in seinem natürlich gesunden Zustand zu erhalten. Der Auszug der Hirseschalen unterstützt das Haar dabei, seine Festigkeit und seinen natürlichen Glanz zu bewahren.


Mein Fazit:
Ich brauche für meine Haare sehr viel Produkt, was bei einem Preis von 8,95 € natürlich ins Geld geht. Wenn euch interessiert wie lange meine Haare sind, dann klickt hier. Der Geruch ist leider nicht so schön wenn man an der Tupe reicht, in den Haaren riecht man ihn jedoch nicht. Ich wasche meine Haare sonst alle 3 Tage und am dritten Tag gegen Ende werden sie leicht fettig. Mit diesem Shampoo schaffe ich gerade mal 2 Tage. Da durch das ich so lange Haare habe, ist es mir sehr wichtig das ich sie nicht oft waschen muss. Da das sehr Zeit aufwendig ist und es auch für die Haare nicht gut ist wenn man sie jeden Tag wäscht.
Ich habe das Gefühl das sich die Haare immer erstmal an das neue Shampoo gewöhnen müssen, aber auch nach mehrmaligen benutzen war ich leider nicht zu frieden. Ich muss dazu sagen eigentlich habe ich recht unkomplizierte Haare. Und ich finde es auch schade das ich mit dem Shampoo nicht zurecht komme. Aber das kommt ja auch immer auf den Haar-Typ an.

 Ich kann dieses Shampoo nicht weiter empfehlen.

Kommentare:

  1. gut zu wissen und danke für die ehrliche review. hab heute auch nen shampoopost und bin bei meinem ganz zufrieden. vllt auch was für dich? :-)

    http://lindenlover.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Oh je, das klingt ja sehr ernüchternd. Bisher hatte ich nur gute Erfahrungen mit Weledaprodukten.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja schade, dabei hört man so oft Gutes über Weleda.

    AntwortenLöschen
  4. Bin auch auf Silikonfrei umgestiegen, aber schon ne ganze Weile und bin auch noch noch wirklich zufrieden mit den Produkten
    Ich hatte SYOSS bisher, höre aber immer mehr negatives und bin jetzt auch nicht so mega überzeugt.

    Ich lasse mir jetzt von einer Freundin, die Frisörin ist, "professionelles" Shampoo/Conditioner mitbringen und teste das mal. Wenns gut ist, bin ich auch bereit ein paar € mehr zu zahlen, es gibt ja auch Onlineshops, die die Profiprodukte fast zum Einkaufspreis anbieten. Denke da bekommt man sicher auch was zu "Weleda-Preisen".

    LG Lena
    lena-is-online.de

    P.S. Schau gern auch mal bei mir vorbei;)

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich nicht so gut an.
    Der Preis wäre mir auch für ein Drogerie-Shampoo zu teuer :)

    AntwortenLöschen
  6. Hm schade, aber ich mag sowieso am liebsten duftende Shampoos =)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch ziemlich lange Haare (länger als Brust) und ich habe vor 2 Jahren angefangen sie nurnoch alle 3 Tage zu waschen. Im Winter ist das garkein Problem aber vorallem jetzt im Sommer habe ich da meine Probleme. Meistens muss ich am dritten Tag Trockenshampoo benutzen, aber das ist mir lieber als sie gleich nochmal zu waschen.
    Ich benutze jetzt schon viele Monate lang das Head & Shoulders Lemongrass (gegen Schuppen und schnell fettende Haare) und in Verbindung dazu die Schadenlöscher Kur von Garnier! Und es hilft mir soooo sehr, ich bin wirklich begeistert! :)
    lg Katharina
    http://ilyaquelaveritequiblesse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Review. :) Um Produkt zu sparen könntest du nur den Ansatz deiner Haare bis hin zur Mitte waschen,da die Spitzen eigentlich nur Pflege wie z.B eine Spülung benötigen.

    Lg, Cora.
    http://coricoracotralala.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Danke für deine ehrliche Meinung! :) LG

    AntwortenLöschen

Philosphien, Gedanken, Fetzen, Erinnerungen, Auf-der-Zunge-Liegendes .. kann hier losgeworden werden.
Solannge du fair bleibst und meine Leser achtest, so wie sie es auch mit dir tun würden.
xoxo